aki Katholisches Akademikerhaus
SemesterthemaSpiritualitätGeselligesKulturBeratungVeranstaltungenHaus akiÜber unsKontakt
 

Veranstaltungen vom 17. Dezember 2017 bis 16. Dezember 2018

20.01.2018
14:00 Uhr
Unsere Aufbrüche

01.02.2018
 
Aufbruch in die Wüste

 

Aufbruch?!   

Herbstsemester 2017

Willkommen

Liebe Studierende, liebe Interessierte

Nicht viel hätte gefehlt, und das neue Semesterthema hätte «Umbruch» geheissen. Schliesslich zogen wir aber das Wort «Aufbruch» vor: Wer aufbricht, scheint das Heft des Handelns fester im Griff zu halten, als wer einen Umbruch erfährt oder sogar unter ihm leidet.

Doch obwohl die Bibel reich an Aufbruch-Erzählungen ist (denken wir nur an den Aufbruch der Israeliten aus Ägypten oder denjenigen der Apostel nach Jesu Tod), bleiben Fragen. Dürfen wir einer Aufbruchsdynamik, wie sie beispielsweise in Frankreich seit den letzten Wahlen zu beobachten ist, trauen? Oder ist das Reden vom Aufbruch bloss Rhetorik, mit fatalen Folgen für jene, die sich dafür begeisterten loszuziehen?

Deswegen haben wir das Wort «Aufbruch» mit einem Fragezeichen versehen und drücken mit dem gleich darauf folgenden Ausrufezeichen aus, dass uns die fragende Haltung wichtig ist, wenn wir uns mit Aufbrüchen beschäftigen.

Wir befassen uns mit der Aufbruchsdynamik in den Religionen (mit offenen Moscheen, der Rolle der Frauen in der katholischen Kirche und Aufbrüchen in der Bibel). Wir blicken auf politische Aufbrüche zurück (etwa in Lateinamerika), befassen uns in Gesprächskreisen, Vorträgen, in der Living Library und in Gottesdiensten mit persönlichen Aufbrüchen und organisieren Reisen ins Innere (Exerzitien und Meditationen) und in die Wüste Marokkos.

Martin Föhn SJ ist im Sommer nach Paris weitergezogen. Begleiten wird Euch von Seiten des aki neu Christian Schenker. Er hat die letzten zwei Jahre auf den Philippinen gelebt und Theologie studiert.

Seid herzlich willkommen!

Für das aki-Team: Franz-Xaver Hiestand SJ

Semesterprogramm HS17