aki Katholisches Akademikerhaus
SemesterthemaSpiritualitätGeselligesKulturBeratungVeranstaltungenHaus akiÜber unsKontakt
 

Beratung   

Wir (Christian Schenker und Franz-Xaver Hiestand SJ) haben Zeit für Gespräche und stehen Euch auch für Beratungen zur Verfügung; egal, ob Beziehungsfragen im Vordergrund stehen oder Entscheidungen zu fällen sind, ob es um Studium, Zukunftsplanung oder Prüfungsstress geht.

Du kannst einfach Gehör finden, Feedback erfragen, Unterstützung erhalten, gemeinsam nächste Schritte entwickeln …

Eine Terminvereinbarung genügt, entweder über das Sekretariat: Tel. 044 254 54 60, info@aki-zh.ch oder direkt bei uns.

 

Geistliche Begleitung

Wir sind auch da, wenn Du auf der Suche bist nach einer eigenen, persönlichen Spiritualität, oder wenn Du Deine Spiritualität vertiefen möchtest.

Und wer sein Leben bewusster aus dem Glauben heraus wahrnehmen und gestalten will oder wer mittel- oder langfristig eine Entscheidung vorbereiten möchte, findet bei uns die Möglichkeit einer sogenannten «geistlichen Begleitung». Je nach Bedürfnis trifft sich die Person, die danach fragt, alle 2–6 Wochen für ein ca. einstündiges Gespräch mit dem Begleiter/der Begleiterin, um gemeinsam zu sehen und zu unterscheiden, wie Gott in ihrem Leben gegenwärtig ist und wohin er sie führen möchte.

Suchst Du eine solche Möglichkeit, dann melde Dich einfach für ein unverbindliches Gespräch bei  Franz-Xaver Hiestand SJ.

 

Weitere hilfreiche Adressen:

Psychologische Beratungsstelle

Plattenstrasse 28, 8032 Zürich
Tel.: 044 634 22 80
pbs@ad.uzh.ch

http://www.pbs.uzh.ch/de.html 

Mit professioneller Hilfe lassen sich schwierige Lebensphasen, Belastungen im Studium oder Konflikte während des Doktorats leichter bewältigen. Bei uns erhalten Sie rasch und unkompliziert Unterstützung – auch bei akuten Krisen.

Die Beratungsstelle steht allen Studierenden und Doktorierenden der Universität Zürich und ETH Zürich offen. Die Beratungen sind kostenlos und vertraulich. Die Gespräche können in Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch geführt werden.                  

Öffnungszeiten: Die Beratungsstelle ist von Montag bis Freitag geöffnet, auch während der Semesterferien. In Notfällen steht Ihnen das Ärztefon 044 421 21 21 zur Verfügung.