aki Katholisches Akademikerhaus
SemesterthemaSpiritualitätGeselligesKulturBeratungVeranstaltungenDiese WocheProgrammRegelmässigHaus akiÜber unsKontakt
 
 

Abschied nehmen I

Sterben, Tod und Trauer im Schweizer Film

Montag, 6. November 2017, 18:15 Uhr

Ort: aki, Hirschengraben 86, 8001 Zürich

2017-11-06: Abschied nehmen I

Sterben, Tod und Trauer im Schweizer Film

Bis zur Mitte der 1980er Jahre galt Sterben als Privatsache. In jüngster Zeit jedoch erlebt das Thema im Film beinahe einen Boom: Freimütig äussern sich Menschen, die nahe Angehörige verloren haben, vor der Kamera über Abschied, Verlust und Loslassen. Und in Dokumentar- wie in Spielfilmen werden Sterbebegleitung und Alterssuizid thematisiert.

In Zusammenarbeit mit der Paulus Akademie lädt das aki zu diesem vierteiligen Workshop unter der Leitung von Dr. Felix Aeppli (Historiker und Experte des Schweizer Films) ein. Die Treffen sind am: 6.11., 13.11., 20.11., 27.11. Es dürfen gerne auch nur einzelne Abende besucht werden. Für Externe kostet der Workshop etwas, für Studierende sponsert das aki den Betrag. Herzliche Einladung.