Farbe bekennen

So lautet unser Thema für das Frühjahrssemester 2020. Es erhält in der aktuellen Lage nochmals eine ganz neue Prägung. Wir setzen alles daran, dass geplante Feiern und Veranstaltungen soweit wie möglich auf anderem Wege stattfinden können, damit all jene, die Gemeinschaft, Austausch, Stärkung, Gebet, Trost und inspirierende Impulse suchen, dies hier finden können. Auf der Website und in unserem Newsletter informieren wir stets über Aktuelles und Kommendes. Das aki-Team wünscht Euch Gesundheit, Geduld, Besonnenheit und Zuversicht.

Demnächst im aki

03Apr18:0018:40SpiritChat - Dort, wo Du bist.via WhatsApp18:00 - 18:40

03Apr19:30«Ich bin angenommen» - Taizé-Gebet mit Versöhnungsweg via Zoom19:30

05Apr20:00Palmsonntag-GottesdienstVia Zoom20:00

06Apr19:30Taizé-GebetVia Zoom19:30

09Apr19:00GründonnerstagsfeierVia Zoom19:00

aki aktuell

Das aki trägt die aktuellen Anordnungen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Zürcher Regierung mit. Was dies im Einzelnen für das aki bedeutet, kommunizieren wir laufend an dieser Stelle.

Stand 17.03.2020 – 16 Uhr

Das aki ist geschlossen.

Im aki finden keine öffentlichen Gottesdienste mehr statt.

Die Kapelle kann innerhalb der folgenden Zeiten auf Ersuchen für das individuelle Gebet genutzt werden. 8:15 – 11 Uhr und 13 – 17 Uhr. Dazu meldet Ihr Euch bitte per E-Mail oder telefonisch bei Franz-Xaver, Rachel oder Christian an.

Mehrere Projekte werden derzeit lanciert, um Menschen, die einer Risikogruppe angehören oder unter Quarantäne stehen, zu unterstützen. Hier seien zwei genannt:

Wir bleiben erreichbar für Euch: Franz-Xaver Hiestand SJ (044 254 54 66), Christian Schenker (044 254 54 69) und Rachel Philipona (044 254 54 61).

Tasten wir uns Tag für Tag voran, im Vertrauen auf Gott, verbunden miteinander und mit jenen Menschen, die krank oder sonst in Not sind!

Ruheoase im Studialltag.

Im Herzen der Stadt.

 

Gemeinschaft pflegen, zusammen lernen, Gehör finden, über aktuelle Themen und grosse Fragen nachdenken, Spiritualität vertiefen, sich gemeinsam für andere engagieren. Besuche uns gleich unterhalb der ETH-Mensa, neben der Polybahn!

Das aki-TeamÜber das aki
X