11. Dezember

11. Dezember

11. Dezember Warten 2.0 Zügigen Schrittes und leicht schnaufend komme ich am Central in Zürich an. Ein Blick auf die Anzeige – ich muss 5 Minuten aufs Tram warten! Da hätt ich ja gar nicht so stressen müssen. Jetzt bin ich zu früh da. Bis das Tram kommt kann ich noch...
11. Dezember

10. Dezember

10. Dezember Hommage an zwei alte Weihnachtslieder Es ist ein Riss entsprungen aus einer Wurzel hart wo einst die Alten sungen versinkt ihr Lied im Grab. Oh Ankommen, welchen Weg hast du genommen dass du dich zwischen Gehen und Bleiben im Riss verbissen und trotz...

4. Dezember

4. Dezember Was würdest Du ihm antworten? Im heutigen Evangelium bitten zwei Blinde Jesus darum, ihnen die Augen zu öffnen. Was würden wir heute sehen, wenn Jesus uns von unserer Blindheit heilen würde? Vielleicht die Eltern in der Nachbarschaft, die sich grämen, weil...

3. Dezember

3. Dezember Lebensstürme Immer wieder geraten wir in Lebensstürme. Stürme, in denen Beziehungen in Brüche gehen; Stürme, in denen wir in Studium und Arbeit überfordert sind; Stürme, in denen wir auf die Zerrissenheit dieser Welt schauen und uns ohnmächtig fühlen;...

2. Dezember

2. Dezember Durch die Nebeldecke hindurch. Wenn ich die Bibeltexte des heutigen Tages lese, sehe ich in Gedanken die Bilder einer wunderschönen Wanderung vor mir. Wie Jesaja beschreibt, dass alle Völker und Nationen gemeinsam auf einem Berg alle Trauer und alles Leid...