Datum

26. Mrz 2022
Expired!

Uhrzeit

08:30 - 16:00

Zielgruppen

Studierende

Eintauchen in die Geschichte und das Gebetsleben des Klosters Einsiedeln

Zu Fuss, mit dem Velo oder mit dem Zug reisen wir nach Einsiedeln und entdecken in einer Klosterführung die Geschichte dieses Ortes, feiern Gottesdienst und geniessen gesellige Momente in den Klosterräumlichkeiten.

Anfahrt

Die Wandergruppe wird ab der Haltestelle Biberbrugg bis Einsiedeln eine Strecke von 5,5 km absolvieren (entspricht ca. 1 Stunde und 15 Minuten Gehzeit). Unterwegs werden wir singen, uns unterhalten und eine Zeit der Stille halten.

Wer sich der Fahrrad-Gruppe anschliessen möchte, bestreitet 11,7 km (1 Stunde Fahrzeit) von der Haltestelle Schindellegi-Feusisberg nach Einsiedeln.

Treffpunkt für beide Gruppen um 8:30 am Zürich HB

Bitte denkt daran, rechtzeitig Euer Zugbillett bis Biberbrugg (Wandergruppe) oder Schindeleggi-Feusisberg (Fahrrad-Gruppe) zu lösen.

Diejenigen, die mit dem Zug fahren möchten, mögen uns um 11 Uhr am Klosterplatz treffen.

Programm

Wir starten mit einem Gottesdienst um 11:15 Uhr und begeben uns anschliessend in einen für uns reservierten Raum, in dem wir Zeit für Mittagessen und gesellige Momente haben. Bitte bringt Euer Picknick mit.
Um 14 Uhr werden wir in einer Kirchenführung die Geschichte des Klosters kennenlernen.
Wer möchte, kann nach der Führung zum Beten, Souvenir kaufen oder Kaffee trinken verweilen und als Abschluss um 16:30 die Vesper der Mönche miterleben.

Für die Führung fallen keine Kosten an.

Bei Fragen, melde Dich bei Ewelina Bajor.

Anmeldung / Registration

Separator
Separator
Separator

Du erhältst von uns eine Buchungsbestätigung.
You will receive a confirmation of your registration.