Datum

11. Jun 2022
Expired!

Uhrzeit

11:00

Zielgruppen

Public

Konzert Interspecies Ensemble

Im Rahmen von Stilles Zürich  gestaltet das Interspecies Ensemble zwei kurze musikalische Intermezzi (11:00-11:20 und von 12:00-12:20). Die Künstlerinnen Carla Wierer (Geige, Gesang), Bidisha Das (Electronics) und Silvia Berchtold (Flöten) treten in Dialog mit dem aki Garten: Sie bringen Bäume zum Klingen, improvisieren zum Klang der Regenwürmer und lauschen den Vögeln. Sie changieren dabei zwischen meditativer Besinnung auf reine Naturgeräusche und experimenteller Musik mit elektronischen und instrumentalen Klängen, die die Naturgeräusche auf menschliche Art verarbeiten. Die Künstlerinnen sind nach dem Konzert gerne für Fragen zum Bereich der Interspecies Music offen. Eintritt frei!

Der aki-Garten ist momentan am einfachsten mit der Polybahn zugänglich. Nach dem Aussteigen einfach nach rechts abbiegen und die Treppe bis zum Gartentor herabsteigen.