Das aki.

Das aki-Team

P. Franz-Xaver Hiestand

P. Franz-Xaver Hiestand

Jesuit, Leiter des aki, Hochschulseelsorger

T 044‭ ‬254‭ ‬54‭ ‬66
» E-Mail

Christian Schenker

Christian Schenker

Hochschulseelsorger

T 044‭ ‬254‭ ‬54‭ ‬69
» E-Mail

Rachel Philipona

Rachel Philipona

Betriebsleitung

T 044‭ ‬254‭ ‬54‭ ‬61
» E-Mail

Heike Schäfer

Heike Schäfer

Mitarbeiterin Projekte

T 044‭ ‬254‭ ‬54‭ ‬68
» E-Mail

Sebastián Guerrero Soriano

Sebastián Guerrero Soriano

Studentischer Mitarbeiter

Matthias Flury

Matthias Flury

Studentischer Mitarbeiter

T 044‭ ‬254‭ ‬54‭ ‬61
» E-Mail

Vera Tamfal

Vera Tamfal

Mitarbeiterin Administration

T 044‭ ‬254‭ ‬54‭ ‬62
» E-Mail

Merih Zerezgi

Merih Zerezgi

Mitarbeiter Hauswirtschaft

Anna Quaresima

Anna Quaresima

Mitarbeiterin Hauswirtschaft

Gino Scalone

Gino Scalone

Mitarbeiter Hauswirtschaft

Herbstsemester 2019:

Identity & Change

Liebe Studierende
Liebe Interessierte

«Zeig mir deine Freunde und ich sag dir‭, ‬wer du bist‭.‬»‭ ‬Dieses alte Sprichwort wird in Blogs und Artikeln gerne kreativ variiert‭. ‬Anstelle von‭ ‬«Freunde»‭ ‬steht dann z.B‭. ‬«Spotify-Playlist»‭ ‬oder ein Körperteil oder ein Kleidungsstück‭. ‬Das Sprichwort regt zum Nachdenken an‭: ‬Inwiefern kann man vom Genannten wirklich auf meine Persönlichkeit‭, ‬mein Wesen‭, ‬meine Identität schliessen‭? ‬Was macht mich eigentlich überhaupt aus‭? ‬Sind es die Anliegen‭, ‬für die ich mich einsetze‭? ‬Mein Studienfach oder die Leistung‭, ‬die ich darin erbringe‭? ‬

Das Sprichwort ist gewiss nicht ganz aus der Luft gegriffen‭. ‬Beziehungen prägen uns wesentlich mit‭. ‬Echte Begegnungen hinterlassen Spuren und können transformativen Charakter haben‭. ‬Für viele Menschen im Nahen Osten des ersten Jahrhunderts n‭. ‬Chr‭. ‬hatte die Begegnung mit Jesus von Nazareth eine nachhaltig prägende und identitätsstiftende Wirkung‭. ‬Wie sie ihn erlebten‭, ‬zeit seines Lebens und über seine Exekution hinaus‭, ‬veranlasste sie dazu‭, ‬von ihm und seiner Botschaft zu erzählen‭, ‬auch wenn sie dafür mit dem Tode bestraft werden konnten‭. ‬Was gab diesen Menschen damals ein derartiges Vertrauen‭, ‬eine derartige Hoffnung‭? ‬Und wie liesse sich eine solche für uns heute erschliessen‭? ‬Auch solchen Fragen werden wir nachgehen‭, ‬wenn wir dieses Semester eintauchen in‭ ‬das Thema‭ ‬«Identity‭ ‬&‭ ‬Change»‭.‬

Du bist herzlich eingeladen‭, ‬an den verschiedenen Events mit uns auf Spurensuche zu gehen oder bei einer gemütlichen Tasse Kaffee mit Kolleg*innen oder im Gespräch mit den Seelsorgern Deinen eigenen‭, ‬ganz persönlichen Fragen nachzugehen‭. ‬Wir freuen uns auf‭ ‬Dich‭.‬

Für das aki-Team‭: ‬

Christian Schenker

Über das aki

Das aki (kurz für «Akademikerhaus») beherbergt die katholische Hochschulgemeinde. Unser Haus und Garten stehen allen Studierenden der Zürcher Hochschulen offen zum Lernen, Diskutieren, Essen, Kaffeetrinken und mehr. Als Community von Studierenden organisieren wir jedes Semester ein abwechslungsreiches Programm von Events. Seit seiner Gründung 1918 zeichnen folgende vier Kernpunkte das aki aus.

Begegnen

Im Gespräch miteinander und in der Begegnung mit den unterschiedlichsten Fachleuten aus dem In- und Ausland setzen wir uns sowohl mit ganz persönlichen Fragen wie auch aktuellen Themen aus Kultur, Gesellschaft, Wissenschaft und Religion auseinander.

Begleiten

Im aki arbeiten Seelsorger, die Zeit haben für vertrauliche Zweiergespräche bei Schwierigkeiten, Sorgen, Heraus- und Überforderungen im Studium oder im Privaten. Daneben besteht das Angebot einer sogenannten «geistlichen Begleitung» für alle, die nach einer persönlichen Spiritualität suchen oder diese vertiefen möchten.

 

Beten

Das aki ist ein Ort der Stille, des Glaubens und des Gebets, um alleine oder in Gemeinschaft mit anderen die eigene Spiritualität und Beziehung mit Gott zu pflegen. 

 

 

Bewegen

Das aki bietet vielfältige Möglichkeiten, sich zu engagieren. Im und über das aki hinaus setzen wir uns gemeinsam ein für das Wohl unserer Mitmenschen und der Umwelt. Dabei arbeiten wir mit allen Menschen zusammen, denen dieselben Ziele wichtig sind.

 

 

X