aki Katholisches Akademikerhaus
SemesterthemaSpiritualitätGeselligesKulturBeratungVeranstaltungenDiese WocheProgrammRegelmässigHaus akiÜber unsKontakt
 
 

aki-Gartentag

Jäten und pflanzen, schneiden und sägen im aki-Garten

Samstag, 4. November 2017, 09:00 Uhr

Ort: aki-Garten

2017-11-04: aki-Gartentag

Über unserem Haus, zwischen Central und der ETH, breitet sich ein wunderbarer Garten aus, fast ein kleiner Wald. Treffend hat ihn Laura Cassani in der Zürcher Studierendenzeitung vor einem Jahr geschildert: "Eine kleine Oase im hektischen Uni-Alltag ist der Garten der katholischen Hochschulgemeinde aki. Was wie ein Werbeslogan klingt, ist für einmal wahr: Direkt unter der ETH-Mensa kannst du zwischen bunten Blumen und mächtigen alten Bäumen mit Sicht auf die Stadt lesen, picknicken, sünnelen oder, ja, auch beten, wenn du willst." (Siehe: zs-online.ch/so-ueberlebst-du-an-der-uni/)

Diese Oase zwischen der Polyterrasse und unserem Haus benötigt Pflege. Deswegen arbeiten wir zweimal im Semester im Garten und können Deine Hilfe sehr gebrauchen.

Mach mit beim Schneiden, Umsägen, Ausreissen und Setzen der Pflanzen und überhaupt beim kreativ Sein nach Lust und Laune! Leckeres Gratis-Mittagessen und ungezwungenes Zusammensein garantiert! Melde Dich!

Wir arbeiten in zwei Etappen, von 9 bis 12.15 Uhr und von 13.45 bis 17 Uhr. Du kannst Dich entweder für einen halben Tag (jeweils mit Mittagessen von 12.30 bis 13.30 Uhr) oder für die ganze Zeit anmelden bei: info@aki-zh.ch

Leitung: Karin Eder, Landschaftsarchitektin